Ich habe die AGB gelesen und zur Kenntnis genommen

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

wie

wäre

dein

Leben

in

einer

Welt

ohne

Geld?

die BÄRENSUPPE

EIN KUNSTPROJEKT VON BILBO CALVEZ

WENN

der

faktor

geld

weG

ist,

haben

wir 

mehr

als 

zuviel !

Seit geräumige Zeit, beschäftige ich mich mit der Vision einer nicht-monetären Anarchie, bzw. mit der Wiederentdeckung der rechten Gehirnhemisphären. Eine Entwicklung die uns zu einer friedlicheren Welt, in der das Vertrauen wieder in den Menschen anstatt ins Geld gesetzt wird, führen kann. 

Eine Welt in dem wir uns gegenseitig unterstützen und lernen können mit unserer dunklen Seiten wie Neid, Kontrollsucht und andere von Angst geleiteten Handlungen umzugehen. Es braucht Vertrauen und Mut.

Wie man zu einer geldlosen Gesellschaft transitioniert, wird vor einer warmen Suppe erkundet. Eine vegane Bärensuppe, zu der man gibt, was man kann und isst, was man braucht.

Ab Sommer 2017 heben wir ab und begeben uns auf Tour durch den deutschsprachigen Raum.

* Wortbedeutung von transitionieren: Einen Übergang vollziehen. Wortstamm: Transition = Übergang